Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Die Oster-Ruhe ist wieder abgesagt

Lübeck: Archiv - 24.03.2021, 12.34 Uhr: Am Dienstagmorgen verkündeten die Bundes- und Landesregierung eine "Oster-Ruhe". Am Gründonnerstag sollte nicht gearbeitet werden. Am Mittwochmittag gab es eine neue Entscheidung. Die "Oster-Ruhe" wird wieder abgesagt.

Die Entscheidung für eine "Oster-Ruhe" kam überraschend und wurde heftig kritisiert. Die Umsetzung blieb ohnehin unklar, beklagte Ministerpräsident Daniel Günther am Dienstagnachmittag. Am Mittwochvormittag sollte der Ministerpräsident im Landtag die Situation erklären. Das konnte er nicht. Bundesregierung und Landesregierungen berieten erneut.

Der neue Feiertag hatte offenbar viele Probleme ausgelöst. Dazu gehören Lieferketten oder große Bauplanungen sowie die Frage, wer die Löhne bezahlt. "Die Idee der Oster-Ruhe war ein Fehler", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel. Und der müsse korrigiert werden.

Die anderen abgesprochen Maßnahmen sollen weiter gelten. Die Umsetzung steht noch aus. Ministerpräsident Daniel Günther hatte am Dienstag angekündigt, dass ein entsprechender Erlass kurzfristig veröffentlicht wird.

Wie geht es weiter mit der Pandemie-Bekämpfung?

Wie geht es weiter mit der Pandemie-Bekämpfung?


Text-Nummer: 144006   Autor: VG   vom 24.03.2021 um 12.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.