Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

luca App wird in ganz Schleswig-Holstein eingeführt

Schleswig-Holstein: Dataport hat im Auftrag des IT-Verbundes Schleswig-Holstein (ITV.SH) dem Unternehmen culture4life GmbH den Zuschlag für eine App zur digitalen Kontaktdatenerhebung erteilt. Alle Gesundheitsämter in Schleswig-Holstein sind bereits oder werden zeitnah an „luca“ angeschlossen.

Ende letzter Woche hat Dataport – auch im Namen zahlreicher anderer Bundesländer – culture4life GmbH, den Betreiber der medial bereits vielfach präsenten App „luca“, aufgefordert, ein entsprechendes Angebot abzugeben. In den nachfolgenden Verhandlungen hat culture4life GmbH für Schleswig-Holstein den Zuschlag erhalten, sodass zeitnah alle Gesundheitsämter des Landes an luca angeschlossen werden. Für diejenigen Kreise und Städte, die bereits an luca angeschlossen sind, ändert sich nichts. Der gemeinsame Vertrag gibt aber Rechtssicherheit und klärt die finanziellen Folgen. Alle anderen können jetzt unmittelbar loslegen.

In Lübeck ist die App bereits seit Anfang der Woche im Einsatz. Foto: Hansestadt Lübeck/Archiv

In Lübeck ist die App bereits seit Anfang der Woche im Einsatz. Foto: Hansestadt Lübeck/Archiv


Text-Nummer: 144053   Autor: Landkreistag   vom 26.03.2021 um 17.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.