Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Auto wendet in der Kronsforder Allee. vier Verletzte

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 27.03.2021, 16.15 Uhr: Am Samstag, 27. März 2021, fuhr ein Mann die Kronsforder Allee mit seinem Golf stadtauswärts. Kurz vor den Sana Kliniken wollte er wenden. Dabei übersah er offenbar einen nachfolgenden Smart.

Bild ergänzt Text

Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß. Die beiden Autos drehten sich mehrfach um die eigene Achse und kollidierten auch noch mit einem parkenden Passat. Der 35-jährige Lübecker im Smart wurde dabei schwer verletzt. Die vier Insassen des Golf, 60, 34 und 23 Jahre alt, erlitten leichte Verletzungen.

Die Kronsforder Allee musste in beide Richtungen gesperrt werden. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Erst gegen 14.21 Uhr war die Unfallstelle wieder geräumt.

Bei dem Unfall wurde eine Person schwer und drei weitere leicht verletzt. Fotos: STE

Bei dem Unfall wurde eine Person schwer und drei weitere leicht verletzt. Fotos: STE


Text-Nummer: 144070   Autor: VG   vom 27.03.2021 um 16.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.