Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Gründonnerstag: Interaktiver Gottesdienst mit Pröpstin Eiben

Lübeck: Archiv - 29.03.2021, 15.29 Uhr: Jesus hat bewusst die letzten Stunden vor seiner Verhaftung mit seinen Jüngern bei Brot und Wein am Tisch verbracht. Um Tischgespräche und den Rückblick auf diese letzte Mahlzeit wird es deshalb im interaktiven liveline-Gottesdienst am Gründonnerstag, dem 1. April 2021 um 16 Uhr auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises und auf Bibel TV gehen.

"Die Tischgemeinschaft ist in biblischen Geschichten um Jesus ein wichtiger Begegnungsort: Er trifft Zöllner und Sünder, beim Festessen wird die Rückkehr des verlorenen Sohnes gefeiert", erzählt Pröpstin Frauke Eiben, die auch die Predigt halten wird. Dabei ginge es weniger um die bloße gemeinsame Mahlzeit, sondern um den einzigartigen Treffpunkt: "Ein Tisch ist mehr als ein Möbelstück: zusammen essen, einander zuhören, miteinander sprechen und streiten und sich vertragen, Gäste bewirten und einander auf Augenhöhe begegnen, all das geschieht am Tisch". Und nicht zuletzt ist der Tisch auch ein Ort zum Feiern, deshalb "lassen Sie uns anstoßen auf das Leben und die Liebe."

Seit einem Jahr feiert eine große Online-Gemeinde aus ganz Europa gemeinsam die liveline-Gottesdienste. Die Teilnehmenden sitzen nicht still in der Kirchenbank, sondern können sich beteiligen: Eigene Gebetsanliegen und Fürbitten werden im LiveChat auf YouTube geschrieben, per WhatsApp oder auch per Mail in die Lübecker St.-Jürgen-Kapelle gesandt, um im Gottesdienst live gelesen und gemeinsam gebetet zu werden. Auch Menschen mit Hörbeeinträchtigung können barrierefrei am Gottesdienst teilnehmen: Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt und die Liedtexte werden eingeblendet.

Über liveline

Seit Mitte März 2020 laden der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und die Kirchengemeinde in St. Jürgen jeden Sonntag um 10 Uhr zu Live-Gottesdiensten und Andachten ein: Die liveline-Gottesdienste und liveline-Kompakt-Ausgaben sind in den vergangenen Monaten im Internet über siebzigtausend Mal abgerufen worden. Ein Team aus zwanzig Haupt- und Ehrenamtlichen betreuen und gestalten liveline. Liveline präsentiert Themen der Zeit aus kirchlicher Sicht mit Predigten, Lesungen, Interviews, Liedern und anderen Beiträgen. Über verschiedene digitale Kanäle können die Menschen ihre Fürbitten senden oder Bilder oder Themenanregungen und Gedanken schicken. Monatlich werden die Live-Gottesdienste auch vom Familiensender Bibel TV über das Kabelnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertragen. Bis zum 40.000 Zuschauerinnen und Zuschauer nehmen so an europaweit an liveline teil.

Hier geht es direkt zu Livestream : youtu.be

Pröpstin Frauke Eiben predigt Gründonnerstag im liveline-Onlinegottesdienst. Foto: Ines Langhorst

Pröpstin Frauke Eiben predigt Gründonnerstag im liveline-Onlinegottesdienst. Foto: Ines Langhorst


Text-Nummer: 144090   Autor: Philine Eidt   vom 29.03.2021 um 15.29 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.