Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Karfreitag online in St. Vicelin

Lübeck: Archiv - 30.03.2021, 13.15 Uhr: Aufgrund der steigenden Corona-Infektionen insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, findet die "Offene Kirche" am Karfreitag in St. Vicelin nun als Online-Veranstaltung, besonders für Familien, statt. Im Zentrum der Online-Veranstaltung von 11 Uhr bis 13 Uhr am Karfreitag, 2. April 2021, steht das diesjährige Hungertuch.

Interaktiv werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gedanken und Aktionen zum Thema des Hungertuchs austauschen und durchführen. "Die Themen, wie Zerbrechen (eines Fußes), Heilung, Hilfe annehmen und neue Wege gehen passen auch sehr gut in unsere heutige Pandemie-Zeit, wo wir Neues ausprobieren müssen, weil wir unser Leben nicht mehr genauso führen können, wie in der Zeit davor," heißt es aus dem Gemeindeteam St. Vicelin.

Für die bessere Planung ist eine Anmeldung - ausschließlich per Mail an geistliches-zentrum@katholische-pfarrei-luebeck.de - bis zum 31. März erforderlich. Das gewünschte Zeitfenster ab 11 Uhr oder ab 12 Uhr möge in der Anmeldemail angegeben werden. Weitere Informationen folgen dann.

Virtuell werden die Teilnehmer Gedanken und Aktionen zum Thema des Hungertuchs austauschen und durchführen.

Virtuell werden die Teilnehmer Gedanken und Aktionen zum Thema des Hungertuchs austauschen und durchführen.


Text-Nummer: 144115   Autor: Kath. Pfarr. zdL. M.   vom 30.03.2021 um 13.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.