Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Unfallflucht auf Parkplatz: Polizei sucht Zeugen

Lübeck - Buntekuh: Archiv - 30.03.2021, 16.28 Uhr: Bereits am Donnerstag, 18. März 2021, wurde auf dem Parkplatz eines großen Sportfachgeschäftes in Lübeck Buntekuh ein Mercedes angefahren, die Fahrerin des verursachenden Autos fuhr davon, ohne sich um den Schadensausgleich zu kümmern. Im Zuge der Ermittlungen liegen nun eine Personenbeschreibung sowie nähere Hinweise zu der Unfallverursacherin vor. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Fall ereignete sich am 18. März 2021 gegen 10.15 Uhr auf dem Kundenparkplatz des Sportgeschäftes in der Lohgerberstraße. Den aktuellen Ermittlungen nach setzte zu diesem Zeitpunkt ein älterer, silberner Ford Courier mit getönten Scheiben in einer Parklücke zurück und stieß dabei mit dem Heck gegen einen Mercedes Kombi. Dabei wurde die hintere Stoßstange des Daimlers beschädigt. Die Unfallverursacherin sah sich den Schaden an, fuhr danach aber davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht suchen die Beamten der Polizeistation nun die Fahrerin des Fords. Der Beschreibung nach soll sie circa 50 bis 60 Jahre alt sein, trug kurze, blonde Haare und hatte eine schlanke Statur. Zur Tatzeit war sie mit einer schwarzen Jacke, einem schwarzen Oberteil, einer blauen Jeanshose und schwarzen Schuhen bekleidet. Die Frau führte eine Schwarze Handtasche mit sich.

Wer die Frau und ihr Fahrzeug kennt oder weitere Angaben zum Unfallhergang machen kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Buntekuh unter der zentralen Rufnummer 0451/1310 oder per Mail unter Buntekuh.PSt@polizei.landsh.de

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 144135   Autor: PD Lübeck   vom 30.03.2021 um 16.28 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.