Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Johanniter weiten Testangebot aus

Lübeck: Seit Mitte März bieten die Lübecker Johanniter an ihrer Dienststelle „Bei der Gasanstalt“ Antigen-Schnelltests an. Aufgrund der hohen Nachfrage in den vergangenen Wochen weitet die Hilfsorganisation ab Mittwoch ihr Angebot aus. Kurz vor den Osterfeiertagen zieht die Teststelle daher in die größere Fahrzeughalle um.

„In der Halle haben wir die Möglichkeit, zwei Personen gleichzeitig unter Wahrung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu testen. Außerdem gibt es dort einen Wartebereich für die getesten Personen“, erklärt Matthias Rehberg, zuständiger Bereichsleiter. Damit entstehen zwei „Testlinien“, die allerdings noch nicht über die gesamte Öffnungszeit der Teststelle angeboten werden können.

„Das Angebot hängt natürlich mit dem verfügbaren Personal zusammen“, so Rehberg weiter. „Wir haben bereits erfolgreich mehr Leute eingestellt, können aber immer noch Unterstützung gebrauchen.“ Informationen finden Interessierte auf der Webseite www.johanniter.de/shso.

Mit dem Angebot an Schnelltests leistet die Johanniter-Unfall-Hilfe einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie. Zuvor wurde in einem Besprechungsraum nahe des Haupteingangs getestet, der allerdings für zwei Testlinien zu klein ist. In Lübeck haben die Johanniter zudem eine weitere Teststelle am Citti-Park eingerichtet.

Die Buchung ist nur online über www.johanniter.de/testen-shso möglich. Hier gibt es auch alle Informationen zu den Öffnungszeiten.

Die Johanniter haben ihr Testangebot erweitert. Foto: Johanniter

Die Johanniter haben ihr Testangebot erweitert. Foto: Johanniter


Text-Nummer: 144136   Autor: Johanniter   vom 30.03.2021 um 17.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.