Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Förderung für Kunst im öffentlichen Raum

Lübeck: Archiv - 09.04.2021, 11.35 Uhr: Das Kulturministerium fördert auch in diesem Jahr Projekte der bildenden Kunst und Kunst im öffentlichen Raum. Aus den eingereichten 47 Anträgen wurden 25 Projekte ausgewählt. Mit dabei sind die Overbeck Gesellschaft und die GEDOK.

Die Projekte erhalten zusammen eine Fördersumme von insgesamt 136.800 Euro, das ist ein Plus von 2.360 Euro gegenüber dem Vorjahr. Kulturministerin Karin Prien gratulierte den Künstlerinnen und Künstlern, deren Projekte von der Jury ausgewählt wurden. "Gerade bildende Künstlerinnen und Künstler treffen die Auswirkungen der Corona-Pandemie hart. Mit der Projektförderung des Landes schaffen wir in diesen schwierigen Zeiten wertvolle Perspektiven für die Bildende Kunst in Schleswig-Holstein. Das ist ein wichtiges Signal für die Zeit nach dem Lockdown - nicht nur für die Kulturschaffenden, sondern auch für das Publikum", sagte sie am Freitag.

"Die künstlerische Qualität der beantragten Projekte war das Hauptkriterium bei der Entscheidungsfindung", so die Jury. "Daneben spielten auch die Zugänglichkeit für ein kulturinteressiertes Publikum, die Auseinandersetzung mit dem öffentlichen Raum und die Entwicklung von Einzelkünstlerinnen und Einzelkünstlern eine Rolle. Dabei wurde auch berücksichtigt, die Fördergelder landesweit zu vergeben." Bei den ausgewählten Projekten handelt es sich vorwiegend um Ausstellungen verschiedenster Art. Damit trägt das Land zur individuellen Künstlerförderung bei, ermöglicht die weitere Profilierung von Ausstellungsorten und jungen Initiativen und schafft für kunstinteressierte Bürgerinnen und Bürger Angebote, sich mit zeitgenössischen Entwicklungen der bildenden Kunst auseinander zu setzen.

Die Projekte im Bereich Lübeck:

Overbeck-Gesellschaft Kunstverein Lübeck: Multimediale Ausstellung "Stefan Vogel. Draußen ist es schöner" vom 19. Juni bis zum 12. September 2021

Bundesverband Bildender Künstler (BBK-SH) in Kooperation mit dem Berufsverband Angewandte Kunst (BAK-SH) und der Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V. (GEDOK SH): Offene Sommerateliers in Schleswig-Holstein 2021 vom 14. bis zum 15. August 2021

Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V. (GEDOK SH): "Aktions.Rahmen", Bundestagung der GEDOK mit Vernissage und Symposium vom 10. bis zum 26. September 2021 in Lübeck.

Das Land fördert unter anderem eine Ausstellung bei der Overbeck Gesellschaft.

Das Land fördert unter anderem eine Ausstellung bei der Overbeck Gesellschaft.


Text-Nummer: 144269   Autor: BiMi/red.   vom 09.04.2021 um 11.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.