Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Autokorso zog als Demo durch Lübeck

Lübeck: Archiv - 10.04.2021, 16.14 Uhr: Am Samstagnachmittag, 10. April, fand ab 14 Uhr ein bei der Versammlungsbehörde Lübeck angemeldeter Autokorso unter dem Motto „Sofortige Beendigung der Corona-Maßnahmen“ als Demonstration statt.

"Vereinzelte Kleingruppen versuchten den Aufzug punktuell zu stören", berichtet die Polizei. Durch Absperrungen entlang der Strecke wurde dieses durch die Polizei unterbunden. An der Fahrtstrecke kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen. Die Veranstaltung wurde um 14.45 Uhr in der Grapengießer Straße ohne besondere Vorkommnisse beendet.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 144291   Autor: PD Lübeck   vom 10.04.2021 um 16.14 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.