Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Corona: So sieht es in den Stadtteilen aus

Lübeck: Archiv - 12.04.2021, 17.37 Uhr: Am Montag hat das Gesundheitsamt erneut eine Statistik veröffentlicht, wie stark die Stadtteile mit Stand vom 11. April 2021 von Corona-Infektionen betroffen sind. Innerhalb von zwei Wochen gab es erhebliche Veränderungen.

In Travemünde gab es in der letzten Statistik vor zwei Wochen keinen einzigen Corona-Fall, aktuell gibt es dort zwei aktiv erkrankte Personen. In Buntekuh ist die Zahl stark gestiegen, in Moisling wieder deutlich gefallen.

Da Lübecks Stadtteile sehr unterschiedliche Größen haben, in Schlutup wohnen 5876 Menschen, in St. Jürgen über 45.000, haben wir die aktuellen Infektionszahlen auf jeweils 100.000 Einwohner berechnet. Die Zahlen sind nicht mit den 7-Tage-Inzidenzen identisch, da Personen längere Zeit als "aktiv erkrankt" erfasst sind.

Zahl der aktiv Infizierten pro 100.000 Einwohner

Buntekuh 419
St. Lorenz Süd 183,1
Innenstadt 135,9
St. Lorenz Nord 129
Kücknitz 118
St. Gertrud 105,6
Schlutup 68,7
St. Jürgen 66,1
Moisling 45,9
Travemünde 14,9

Die Stadt hat am Montag die aktuellen Corona-Zahlen für die Stadtteile veröffentlicht.

Die Stadt hat am Montag die aktuellen Corona-Zahlen für die Stadtteile veröffentlicht.


Text-Nummer: 144325   Autor: VG   vom 12.04.2021 um 17.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.