Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Polizei sucht Eigentümer: Werkzeug sichergestellt

Lübeck: Das Kommissariat 15 sucht die möglichen Eigentümer von diversen Werkzeugen. Ende März 2021 kontrollierten Beamte des 3. Polizeireviers zwei 20-Jährige im Bereich Eichholz. Ein Hinweisgeber hatte den Verdacht geäußert, dass die Werkzeuge, welches die beiden Männer trugen, aus Einbrüchen stammen könnten. Die Lübecker hatten keine Nachweise, dass ihnen die Maschinen gehörten.

Die Polizisten stellten die Gegenstände zunächst sicher. Das Kommissariat 15 ermittelt und sucht die möglichen Eigentümer eines Akkubohrers "Festtool", eines Bosch-Akkubohrers, einer Flex "Fein" sowie eines blauen Winkelschleifers und einer Schleifscheibe "Rip-Cut".

Eigentümer können sich telefonisch unter der Rufnummer 0451/1310 melden.

Stammt das Werkzeug aus Einbrüchen?  Foto: Polizei

Stammt das Werkzeug aus Einbrüchen? Foto: Polizei


Text-Nummer: 144448   Autor: PD Lübeck/red.   vom 20.04.2021 um 11.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.