Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Online-Vortrag: Prostatakrebs - früh erkannt gut heilbar

Lübeck: Experten des zertifizierten Prostatakrebszentrums der Sana Kliniken Lübeck informieren am 28. April um 17 Uhr im Rahmen einer Online-Veranstaltung zum Thema "Angstgegner Prostatakrebs". Was viele nicht wissen: Bereits jeder zweite Mann zeigt vom 50. Lebensjahr an Symptome einer Prostatavergrößerung.

Prostatakrebs betrifft in Deutschland rund 60.000 vorwiegend ältere Patienten und stellt in Deutschland die häufigste bösartige Tumorerkrankung des Mannes dar. Dabei ist die Diagnose "Krebs der Vorsteherdrüse" nicht sofort ein Todesurteil, denn die heutigen Behandlungsmöglichkeiten sind, auch dank hoch spezialisierter Methoden im operativen Bereich, in der Strahlentherapie sowie in der Onkologie, sehr gut. Neue, sehr präzise Diagnostikverfahren wie die Fusionsbiopsie der Prostata sorgen darüber hinaus für eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit, bösartige Tumore in der Prostata bereits frühzeitig zu entdecken. Im Frühstadium sind diese gut behandelbar und sehr häufig heilbar.

Der regelmäßige Gang zur Vorsorgeuntersuchung sollte deshalb für alle Männer spätestens ab dem 45. Lebensjahr zur jährlichen Routine gehören. So können viele Veränderungen an der Prostata bei regelmäßiger Vorsorge bereits erkannt werden, bevor diese im schlimmsten Falle bösartig werden. Die sogenannte Prostatakrebsfrüherkennungsuntersuchung wird von den Krankenkassen einmal jährlich gezahlt. In dem seit Juni 2016 von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Prostatakrebszentrum an den Sana Kliniken Lübeck haben es sich Spezialisten der Klinik für Urologie, dem Urologischen Zentrum Lübeck (UZL) und die Strahlentherapeuten der Praxis Curavid zur Aufgabe gemacht, Patienten ganzheitlich, nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und mit modernsten medizinischen Geräten möglichst schönen zu behandeln.

"Prostatakrebs ist eine sehr sensibel zu betrachtende Erkrankung, die bei Patienten und Angehörigen häufig große Ängste und viele Fragen hervorruft. Diesen individuell zu begegnen, ist uns ein sehr großes Anliegen", betont PD Dr. med. Claudius Füllhase, seit 1. April Chefarzt der Klinik für Urologie an den Sana Kliniken Lübeck.

ONLINE-VERANSTALTUNG
28. April 2021
17 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.sana.de/

PD Dr. med. Claudius Füllhase, seit 1. April 2021 Chefarzt der Klinik für Urologie an den Sana Kliniken Lübeck. Foto: Sana Kliniken Lübeck

PD Dr. med. Claudius Füllhase, seit 1. April 2021 Chefarzt der Klinik für Urologie an den Sana Kliniken Lübeck. Foto: Sana Kliniken Lübeck


Text-Nummer: 144460   Autor: Sana Kliniken/Red.   vom 21.04.2021 um 10.23 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.