Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Welttag des Buches: Lübecker Verein Mentor im Radio

Lübeck: Zum Welttag des Buches am 23. April 2021 berichten NDR Info und Deutschlandfunk über die Leseförderung per Video durch den Verein Mentor in Lübeck. Die Redakteurin war zu Gast bei einer der wöchentlichen digitalen Lesestunden einer Mentorin und ihrem Lesekind.

Die 1:1 Leseförderung fand vor der Pandemie immer zu Zweit miteinander in einem Raum der Lübecker Schulen statt. Rund 300 ehrenamtliche Mentoren übten so mit fast 400 Lübecker Kindern, Spaß am Lesen zu bekommen und sich sicher im Umgang mit Texten zu fühlen. Seit einigen Monaten wird die Leseförderung auch digital angeboten - per Zoom-Videotool und in sicherem Abstand.

Wie das geht? Die Antwort ist zu hören auf NDR Info gegen 7.55 Uhr und 12.55 Uhr und im Deutschlandfunk in der Sendung „Campus & Karriere“ um 14.35 Uhr. Sie ist auch danach online nachzuhören unter www.deutschlandfunk.de

Zwei Radiosender berichten am Freitag über den Lübecker Verein Mentor, der Kindern den Spaß am Lesen vermittelt. Foto: Verein/Archiv

Zwei Radiosender berichten am Freitag über den Lübecker Verein Mentor, der Kindern den Spaß am Lesen vermittelt. Foto: Verein/Archiv


Text-Nummer: 144501   Autor: Mentor/red.   vom 22.04.2021 um 18.01 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.