Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Linke: Lübeckerin auf Listenplatz 5

Lübeck: Archiv - 09.05.2021, 21.52 Uhr: Die Linke Schleswig-Holstein hat am Sonntag in Neumünster auf einer digitalen Wahlveranstaltung ihre Landesliste zur Bundestagswahl nominiert. Auf Platz 5 der Liste wurde Sophie Bachmann gewählt, die in Lübeck auch als Direktkandidatin antritt.

Als Spitzenkandidaten sollen die bisherigen Bundestagsabgeordneten Cornelia Möhring und Lorenz Gösta Beutin die Liste anführen. Cornelia Möhring, stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Fraktion, wurde mit 84,6% auf Platz 1 gewählt. Lorenz Gösta Beutin, klima- und energiepolitischer Sprecher erhielt 84,8% der Stimmen für Platz 2.

Die Linke Schleswig-Holstein zieht mit sechs Kandidaten auf ihrer Landesliste in den Wahlkampf. Die Gesamtliste wird noch einmal per Briefwahl von den Delegierten bestätigt. Dieses Ergebnis wird am 25. Mai ausgezählt und verkündet.

Die Lübecker Bundestags-Kandidatin Sophie Bachmann - hier mit den Vorsitzenden der Lübecker Linken Katjana Zunft und Andreas Müller - wurde auf Platz 5 der Landesliste gewählt. Foto: Linke Lübeck/Archiv

Die Lübecker Bundestags-Kandidatin Sophie Bachmann - hier mit den Vorsitzenden der Lübecker Linken Katjana Zunft und Andreas Müller - wurde auf Platz 5 der Landesliste gewählt. Foto: Linke Lübeck/Archiv


Text-Nummer: 144823   Autor: Linke/red.   vom 09.05.2021 um 21.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.