Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Grüne: Hönel jetzt offiziell Kandidat für den Bundestag

Lübeck: Archiv - 12.05.2021, 17.38 Uhr: Der Kreisverband von B´90/Die Grünen Lübeck hat auf der Wahlversammlung Bruno Hönel mit einem Ergebnis von 52 der 53 abgegebenen Stimmen und einer Enthaltung zum Direktkandidaten des Wahlkreis 11 zur Bundestagswahl bestätigt. Die Versammlung fand digital statt, das Ergebnis wird in den kommenden Tagen per Briefwahl bestätigt.

"In der anstehenden Legislatur des deutschen Bundestages wird sich entscheiden, ob wir den nachfolgenden Generationen einen lebenswerten Planeten und ein solidarisches Land hinterlassen können", fasste Bruno Hönel seine politischen Ideen in der Bewerbung zusammen. "Dafür braucht es effektiven Klimaschutz und den Willen wieder mehr soziale Gerechtigkeit zu wagen. Es braucht eine Politik, die Perspektiven schafft."

Sein Programm für die Arbeit im Bundestag:

(")Um die Infrastruktur, Kultur und Öffentliche Mobilität in unserer Region zu stärken, werde ich mich für eine Aufstockung der entsprechenden Fördertöpfe des Bundes stark machen und meine Stimme erheben, um aus diesen Töpfen auch endlich Mittel in unseren Wahlkreis zu holen.

Lübeck als medizinisch-technischer Wissenschaftsstandort inmitten eines Bundeslandes mit einem Überschuss an regenerativem Strom, bietet ideale Voraussetzungen, um hier ein Cluster mit jungen, innovativen Green Tech-Unternehmen zu etablieren. Für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Lübeck werde ich mich als jemand der selbst hier an der Universität zu Lübeck studiert hat leidenschaftlich einsetzen.

Unsere Hafengesellschaft befindet sich in rauen Gewässern. Der Investitionsbedarf ist hoch und die ökologischen Herausforderungen ebenfalls. Wir brauchen endlich eine kooperativere Zusammenarbeit der deutschen und europäischen
Hafenstandorte. Darauf will ich gemeinsam mit meinen Kollegen vor Ort hinarbeiten und Fördergelder für die Modernisierung der maritimen Wirtschaft in unsere Stadt lotsen.

Und nicht zuletzt möchte ich für gleichwertige Lebensverhältnisse kämpfen. Damit die eher ländlich geprägten Teile unseres Wahlkreises ihre Stärken entfalten können und auch zukünftig attraktiv bleiben für Menschen allen Alters braucht es eine flächendeckende gesundheitliche Versorgung, vernetzte Mobilität auch auf dem Land und Fördermittel für ländliche Infrastrukturen.(")

Die Kreisvorsitzenden der Grünen Simone Stojan und Jasper Balke:

(")Wir gratulieren Bruno Hönel herzlich zu diesem überragenden und eindeutigen Ergebnis. Wir freuen uns, mit ihm in den Direktwahlkampf zu starten.

Als langjähriger Fraktionsvorsitzender der Bürgerschaftsfraktion und somit erfahrener Kommunalpolitiker ist Bruno Hönel eine perfekte Wahl, um die Anliegen der Lübeckerinnen und Lübecker in Berlin zu vertreten. Mit ihm an der Spitze stehen wir Grüne Lübeck für eben jene sozial-ökologische Transformation, die dieses Land so dringend braucht.

Zur Bundestagswahl haben wir den Anspruch, die Aufbruchsstimmung im Land aufzugreifen und den Wahlkreis 11 mit Bruno Hönel direkt zu gewinnen, um eine starke Grüne Stimme nach Berlin zu entsenden.(")

Bruno Hönel wurde zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl gewählt.

Bruno Hönel wurde zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl gewählt.


Text-Nummer: 144884   Autor: Grüne/red.   vom 12.05.2021 um 17.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.