Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

WindArt mit einem Kreisverkehr

Lübeck - Travemünde: Archiv - 14.05.2021, 19.35 Uhr: Vergangenes Wochenende wurde die 13. WindArt in Travemünde eröffnet. Jetzt wurde die dritte von vier neuen Skulpturen zur WindArt 2021 an der Strandpromenade/Wiese vor dem Maritim Strandhotel mit dem vielversprechenden Namen „Kreisverkehr“ vom Künstler Wolfgang Meyburg aus Wuppertal installiert.

Bild ergänzt Text

"Es dreht sich alles miteinander und gegeneinander, also ungeordneter, chaotischer Kreisverkehr", sagt Wolfgang Meyburg zu seiner Skulptur-

Bereits in den vergangenen Tagen haben auch schon andere namhafte Künstler, wie Rolf Stahr aus Münster (Westfalen), an der Strandpromenade vor dem Atlantic Grandhotel die neue Skulptur „Atem“ und der Künstler Rainer Wiedemann aus Lübeck, auf dem Fährvorplatz/Vorderreihe die in Zusammenarbeit mit der 3. Klasse der Stadtschule Travemünde entstandene Skulptur „Meeresgetier“ installiert.

Bild ergänzt Text

Für diese Installationen mussten zwei Skulpturen, die schon in 2020 zur 12. WindArt aufgebaut wurden, umziehen. Sein repariertes Objekt „Fischnetz-Jäger“ - es war dem Frühjahrssturm zum Opfer gefallen - installierte Rainer Wiedemann jetzt neu am Grünstrand Nähe Spielplatz. „Within a Stream“, ein Objekt von Rolf Stahr, ist an die Strandpromenade auf die Wiese zwischen dem aja Travemünde und dem MARITIM Strandhotel umgezogen.

Im Juni folgt noch die Saurierskulptur „Velociraptor“ vom Leverkusener Künstler Odo Rumpf.

Der Skulpturenpfad der 13. WindArt des Vereins für Kunst und Kultur entlang der Promenaden, vom Mövenstein bis zur Priwall-Promenade, zeigt 20 Skulpturen und das umsonst und draußen. Schon jetzt lohnt sich ein Besuch!

Wolfgang Meyburg stellte am Freitag seinen Kreisverkehr vor. Fotos: Karl Erhard Vögele

Wolfgang Meyburg stellte am Freitag seinen Kreisverkehr vor. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 144912   Autor: Veranstalter   vom 14.05.2021 um 19.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.