Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Finanzierung der Frauenhäuser gesichert

Lübeck: Archiv - 14.05.2021, 20.00 Uhr: Der Druck mit einer Demo am Mittwoch hat sich gelohnt: Die Finanzierung der Frauenhäuser in Lübeck ist gesichert. Das teilte Anke Kock vom Autonomen Frauenhaus am Freitagabend nach einem Gespräch mit Schleswig-Holsteins Innenministerin Sabine Süterlin-Wack mit.

"Seit 18.45 Uhr können wir sagen, dass der Kompromiss gefunden wurde", teilte Anke Kock am Freitagabend mit. "Die Verhandlung ist erfolgreich abgeschlossen." Details werden am Montag veröffentlicht.

Der Druck hat offenbar gewirkt: Die Finanzierung der Frauenhäuser ist gesichert. Foto: JW/Archiv

Der Druck hat offenbar gewirkt: Die Finanzierung der Frauenhäuser ist gesichert. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 144914   Autor: red.   vom 14.05.2021 um 20.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.