Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Segnungsgottesdienste für Schwangere

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 17.05.2021, 10.58 Uhr: Ein Kind zu bekommen - was für ein Ereignis. Manchmal lange ersehnt, gewünscht, erhofft. Aber manches Mal auch erschreckend, mit Fragen und Zweifeln behaftet. Wie wird es sein, Mutter/Vater zu sein? Wie wird die Situation sein, wenn das Kind zur Welt kommt? Welche Auflagen gelten dann im Krankenhaus? Darf jemand die Mutter bei der Geburt begleiten?

Muss der Vater oder die Partnerin direkt nach der Geburt die Klinik verlassen? Bei jedem Besuch bei der Frauenärztin, beim Arzt oder der Hebamme wird über mögliche Risiken gesprochen, die manche Schwangere verunsichern. Zuspruch aber tut so gut und die Gewissheit: Was immer geschieht, Gott ist da und begleitet alles in Liebe.

Eine Schwangerschaft betrifft immer Körper und Seele. In der Pandemiesituation sind noch viel mehr Fragen da, und schließlich geht jede Schwangerschaft mit so vielen Gefühlen einher: Himmelhoch jauchzend - zu Tode betrübt. Die Kirchengemeinden Dom zu Lübeck und St. Aegidien laden zu einem mutmachenden Gottesdienst für Schwangere und die, die sie begleiten, ein: Am Sonntag, dem 30. Mai 2021, um 17 Uhr im Dom mit Pastorin Margrit Wegner.

Am 30. Mai gibt es einen besonderen Gottesdienst für Schwangere. Symbolbild: Steffi Niemann

Am 30. Mai gibt es einen besonderen Gottesdienst für Schwangere. Symbolbild: Steffi Niemann


Text-Nummer: 144944   Autor: Dom z. L./Red.   vom 17.05.2021 um 10.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.