Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Kaiserallee wird zur saisonalen Einbahnstraße

Lübeck - Travemünde: Archiv - 18.05.2021, 11.47 Uhr: Die Kaiserallee wird vom 22. Mai 2021, 10 Uhr, bis einschließlich 4. Oktober 2021, 10 Uhr, zwischen Backbord und dem Parkplatz Möwenstein in Fahrtrichtung Helldahl zur Einbahnstraße. Diese Maßnahme ist notwendig, um einen reibungslosen Verkehrsfluss, insbesondere der Rettungskräfte zu gewährleisten.

Aufgrund der Enge der Fahrbahn und des hohen Verkehrsaufkommens kann der Radverkehr in Gegenrichtung nicht zugelassen werden. Stattdessen muss der Radverkehr über die umliegenden Wohnstraßen, sowie über die Strandpromenade in Richtung Bertlingstraße ausweichen.

In den vergangenen Jahren kam es in der Sommersaison immer wieder zu massiven Behinderungen des fließenden Verkehrs, insbesondere des Rettungsdienstes. Ab dem Jahr 2022 wird die Kaiserallee deshalb zwischen der Straße Backbord und dem Parkplatz Möwenstein alljährlich von Gründonnerstag bis zum 1. Montag nach dem 3. Oktober als Einbahnstraße eingerichtet werden

Die Kaiserallee wird wieder teilweise zur Einbahnstraße. Foto: Travemünde Aktuell /Archiv

Die Kaiserallee wird wieder teilweise zur Einbahnstraße. Foto: Travemünde Aktuell /Archiv


Text-Nummer: 144975   Autor: Presseamt Lübeck   vom 18.05.2021 um 11.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.