Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Online Dialogkonferenz zu Geflüchtetenarbeit

Lübeck: Archiv - 20.05.2021, 09.51 Uhr: Unter dem Motto "Geflüchtetenarbeit vor Ort: Es muss weitergehen", lädt die IKB e.V. Haus der Kulturen als lokale Partnerin von samo.faPlus am 20. Mai, von 17 bis 20 Uhr, zur diesjährigen Online-Dialogkonferenz ein. Das bundesweite Projekt samo.faPlus steht für Stärkung der Aktiven aus Migrantorganisationen in der Flüchtlingsarbeit.

Das Ziel ist, Migrantenorganisationen als wichtige Partner für Ankommen und Teilhabe von Geflüchteten in der Gesellschaft zu unterstützen und ihre Anerkennung "auf Augenhöhe" im lokalen und kommunalen Geschehen zu fördern. Das Projekt läuft noch bis Ende 2021.

Der Schwerpunkt ist die Nachhaltigkeit und Verstetigung der entstandenen Strukturen und Angebote nach dem Projektende.

Mehr Informationen inklusive dem Zugangslink und dem Programm unter www.hausderkulturen.eu

Das Haus der Kulturen lädt zur Online-Dialogkonferenz Lübeck 2021 ein.

Das Haus der Kulturen lädt zur Online-Dialogkonferenz Lübeck 2021 ein.


Text-Nummer: 145024   Autor: HDK/Red.   vom 20.05.2021 um 09.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.