Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübecker Segler-Verein wieder mit Jugendwart

Lübeck: Archiv - 27.05.2021, 13.20 Uhr: Nach einer kurzen Zeit ohne Jugendwart freut sich die Jugendgruppe des Lübecker Segler-Verein von 1885 e.V. sehr, dass sie Uwe Schimanski als neuen Jugendwart und ehrenamtlichen Trainer gewinnen konnte.

Mit Uwe Schimanski (Spitzname: Schimi) konnte nicht nur ein sehr engagierter und ausgesprochen erfahrener Trainer für die Jugendarbeit gewonnen werden, sondern auch ein Jugendwart der mit Herzblut das Segeln und die Ausbildung der Jugend verfolgt. Zudem kennt er den Verein und viele der Mitglieder schon viele Jahrzehnte durch die Kooperationen im Segelsport in Lübeck, sowie die beiden Standorte und Hauptreviere des Vereins, die Wakenitz und der Ratzeburger See.

"Wir freuen uns insbesondere, dass so auch wieder Leben in unser Bootshaus an der Wakenitz und unsere Jugendräume einzieht und ab dieser Saison auch wieder die Möglichkeit besteht, Segeln mit vereinseigenen Booten auf dem geschützten Revier zu erlernen", so der Verein. Zudem findet in den Sommerferien auch ein Ferien-Schnupperkurs statt. Weitere Informationen hierzu gibt es unter www.lsv-von-1885.de

Der Lübecker Segler-Verein kann in den Ferien wieder Schnupperkurse anbieten. Foto: LSV

Der Lübecker Segler-Verein kann in den Ferien wieder Schnupperkurse anbieten. Foto: LSV


Text-Nummer: 145163   Autor: LSV   vom 27.05.2021 um 13.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.