Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sommer: Alle Mann raus!

Lübeck: Der Samstagvormittag war noch kühl, ab Mittag gab es aber kein Halten mehr: Die Leute strömten an den Strand, in die Cafés und Parks. Nach "Lockdown light", "Wellenbrecher Lockdown" und andere "Lockdowns" folgt jetzt ein "Unlock".

Bild ergänzt Text

Die Inzidenzen sinken, die Sonne scheint: Das Wasser der Ostsee ist mit einer offiziellen Badetemperatur von 12,4 Grad noch kühl, vor allem die Kinder lassen sich den Badespaß nicht nehmen. Sowohl auf dem Promenaden als auch am Strand herrschte am Samstag fast ein Gedränge wie zu Zeiten heißer Sommertage.

Bild ergänzt Text

Beim leichtem Ostwind machte der erste richtige Törn mit dem seeklaren Boot bei Sonne in der Lübecker Bucht viel Spaß. Eine ganze Armada Segelbooten bot ein wunderbares Schauspiel für unendlich viele Selfies von Strand, Strandkorb und Segeln. Und auch andere Hobby an der frischen Luft sind gefragt: An der Nordermole standen viele Angler.

Wer kann, sollte die sonnigen Tage genießen. Viel besser wird es in der ersten Juni-Hälfte wohl nicht mehr.

Am Strand wurde es voll wie an einem heißen Tag in den Sommerferien. Fotos: Karl Erhard Vögele

Am Strand wurde es voll wie an einem heißen Tag in den Sommerferien. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 145205   Autor: KEV/VG   vom 29.05.2021 um 20.16 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.