Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Dänemark liefert 59.300 Impfdosen nach Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein: Archiv - 31.05.2021, 15.33 Uhr: Dänemark überlasst Schleswig-Holstein weitere 59.300 Dosen des Impfstoffs von AstraZeneca. Einen entsprechenden Vertrag hat die Landesregierung mit der dänischen Staatsregierung unterzeichnet. Die Dosen sollen kurzfristig geliefert und müssen nicht an Dänemark zurückgegeben werden.

Ministerpräsident Daniel Günther nannte die Vereinbarung am Montag "ein weiteres Beispiel für die gute Zusammenarbeit und das vertrauensvolle Verhältnis" zwischen Schleswig-Holstein und Dänemark. Zugleich dankte Günther dem dänischen Generalkonsul Kim Andersen für dessen Unterstützung. Dänemark hat den Einsatz dieses Präparates momentan ausgesetzt.

In Schleswig-Holstein sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts bis einschließlich Sonntag insgesamt mehr als 1,8 Millionen Impfungen gegen Covid-19 verabreicht worden (davon rund 1,25 Millionen Menschen mindestens ein Mal geimpft - dies entspricht 43 Prozent der Bevölkerung). Nach Angaben von Gesundheitsminister Heiner Garg sollen die zusätzlichen Impfdosen kurzfristig an die Praxen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte verteilt werden. "Die zusätzlichen Dosen stärken unsere Impfkampagne erheblich", so Garg. "Dafür danke ich unseren Nachbarn ausdrücklich."

Die Impfdosen werden an Arztpraxen verteilt. Foto: ThPh / Archiv

Die Impfdosen werden an Arztpraxen verteilt. Foto: ThPh / Archiv


Text-Nummer: 145232   Autor: Stk.   vom 31.05.2021 um 15.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.