Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Spielplatz Guerickestraße wieder voll nutzbar

Lübeck - St. Gertrud: Aufgehübscht, komplettiert, aktualisiert oder einfach nur wieder hergestellt – es gibt viele zutreffende Bezeichnung. Hauptsache ist aber, so Frank Zahn vom SPD Ortsverein St. Gertrud Süd, dass der Spielplatz Guerickestraße wieder umfangreich genutzt werden kann.

Große Aufregung bei Kindern, Eltern und Nutzern herrschte im Dezember 2020, als ein Klettergerüst auf dem Spielplatz der Guerickestraße demontiert wurde. "Was passiert, wird der ganze Spielplatz abgebaut, gesperrt und das ausgerechnet in Pandemiezeiten?" fragte sich die der SPD-Ortverein St. Gertrud Süd. Eine Nachfrage bei den zuständigen Stellen der Stadt ergab, dass aus versicherungstechnischen Gründen ein Spielgerät stillgelegt und abgebaut werden musste. Einen neuen oder gebrauchten, grundüberholten Ersatzkletterturm hatte aber selbst die Spielplatzverwaltung nicht "auf Tasch" und so musste zunächst ein Ersatzspielgerät bestellt werden.

Aber, jetzt ist es da, eingebaut, abgenommen und getestet präsentiert er sich der Öffentlichkeit und wartet darauf übergeben und genutzt werden zu können. "Wir sind froh, dass der Spielplatz erhalten bleibt, denn in den letzten Jahren wurden mehrere Spielplätze bei uns im Stadtteil abgebaut", so der Vorsitzende des Ortsvereins Klaffs.

"Sicherlich kann man sich auch über die Attraktivität einzelner Spielplätze- und insbesondere der Spielgeräte unterhalten, Handlungsbedarf gibt es für einen neutralen Betrachter immer. Gerade die letzten Monate haben bewiesen, wie wichtig auch kleinere Spielplätze für die Kinder sind. Nicht jede Familie verfügt über einen mit Spielgeräten bestückten Garten, in dem sich Kinder austoben und in der Natur spielen können. Spielplätze und deren Ausgestaltung bleiben auch zukünftig ein wichtiges Thema für uns Sozialdemokraten und natürlich setzen wir uns mit Nachdruck dafür ein, einen barrierefreien und inklusiv gestalteten Spielplatz in HL zu realisieren. Aber zunächst sagen wir im Stadtteil erst einmal Dankeschön an die Verwaltung und freuen uns mit den Kindern über die schnelle Ersatzgestellung" so der Ortsverein abschließend.

Das neue Klettergerüst, kurz vor der Übergabe. Foto: SPD OV St. Gertrud Süd

Das neue Klettergerüst, kurz vor der Übergabe. Foto: SPD OV St. Gertrud Süd


Text-Nummer: 145237   Autor: SPD OV St. Gertrud Süd   vom 01.06.2021 um 09.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.