Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Beratungsabend für Eltern bei der AWO DrogenHilfe

Lübeck - St. Jürgen: Wie spricht man mit Kindern über die Belastungen durch eine Sucht innerhalb der Familie? Die AWO DrogenHilfe in Lübeck lädt Eltern am 9. Juni 2021, von 19 bis 21 Uhr, im Konferenzraum, Reetweg 38-40, zu einem Beratungsabend in Lübeck ein, um sich zu diesem Thema auszutauschen.

"Gemeinsam wollen wir uns fragen, wie Kinder eine Sucht in der Familie erleben und wie man sie stärken kann. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Gedanken zum Thema. Alles ist freiwillig und vertraulich. Sie entscheiden, wie Sie diesen besonderen Abend für sich gestalten und was Sie für sich mitnehmen möchten" betont die AWO DrogenHilfe Lübeck.

Rückfragen und Anmeldungen gerne bei:

AWO Drogenhilfe unter 0451/799880, drogenhilfe-luebeck@awo-sh.de oder bei der Erziehungsberatung der Diakonie unter 0451/793229, familienberatung@gemeindediakonie-luebeck.de

Die AWO DrogenHilfe in Lübeck lädt Eltern zu einem Beratungsabend ein.

Die AWO DrogenHilfe in Lübeck lädt Eltern zu einem Beratungsabend ein.


Text-Nummer: 145279   Autor: AWO Lübeck/Red.   vom 02.06.2021 um 17.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.