Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Solaris: Live-Hörspiel im Jungen Studio

Lübeck: Mit "Solaris" bringt Vincenz Türpe gemeinsam mit jungen Erwachsenen ein Live-Hörspiel nach dem Roman von Stanisław Lem auf die Bühne. Am 11. Juni besteht erstmals die Möglichkeit, im Rahmen einer Vorschau Ausschnitte aus dem Stück für Jugend­liche ab der 9. Klasse im Jungen Studio zu sehen. Die Premiere ist für die nächste Spielzeit geplant.

Der Planet Solaris ist von einem riesigen Ozean bedeckt. Doch dieser Ozean verhält sich anders als alle, die wir kennen. Während Wissenschaftler versuchen, das Phänomen zu ergründen, kommt es zu merkwürdigen Zwischenfällen auf der Forschungsstation. Als der Psychologe Kelvin eintrifft, um die Vorkommnisse zu untersuchen, findet er eine psychisch labile Mannschaft vor und genau am Tag seiner Ankunft kommt es zu einem rätselhaften Suizid. Kelvin versucht einen Sinn in die Ereignisse zu bringen und wird dabei selbst an den Abgrund seiner Existenz gebracht.

Inszenierung/Ausstattung V. Türpe
Dramaturgie K. Winkmann

Mit P. Brenke, F.de Wall, M. Lorenzen, M. Nolte, A. Thieß

Vorschau 11. Juni, 20 Uhr, Junges Studio Eintritt 5 Euro (ermäßigt 3 Euro)

Vincenz Türpe (hier rechts) bringt gemeinsam mit jungen Erwachsenen ein Live-Hörspiel auf die Bühne. Foto: Archiv/Lutz Roeßler

Vincenz Türpe (hier rechts) bringt gemeinsam mit jungen Erwachsenen ein Live-Hörspiel auf die Bühne. Foto: Archiv/Lutz Roeßler


Text-Nummer: 145287   Autor: Theater Lübeck   vom 05.06.2021 um 11.23 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.