Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Corona-Fälle: VfL Spiel gegen TV Großwallstadt fällt aus

Lübeck: Das für den heutigen Freitag angesetzte Heimspiel des VfL Lübeck-Schwartau gegen den TV Großwallstadt muss kurzfristig verlegt werden. Der TVG meldete positive Corona-Tests. Bei den routinemäßig stattfinden PCR-Tests wurde am Donnerstag ein positiver Befund gemeldet.

Der betroffene Spieler war in dieser Woche zwar nicht Teil der Trainingseinheiten, doch auch bei einem weiteren TVG-Akteur wurden Auffälligkeiten in der Testung festgestellt. Daher wird das Spiel am heutigen Freitag abgesagt. Wann das Spiel nachgeholt werden kann, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Anpfiff in der Lübecker Hansehalle sollte Freitag um 19.30 Uhr sein.

Anpfiff in der Lübecker Hansehalle sollte Freitag um 19.30 Uhr sein.


Text-Nummer: 145327   Autor: VfL Luebeck-Schw./Red.   vom 04.06.2021 um 09.09 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.