Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Energie und Orientierung durch Bibel-Lesen

Lübeck: In seinen Gedanken zum Wochenende zum Wochenende hat HL-live.de Pastor einen Rat: Er liest zusammen mit seiner Frau am Morgen Bibeltexte. Das gibt ihm Energie und Kraft, auch die schönen Dinge im Leben zu sehen.

Eine schöne Gewohnheit schenkt meiner Frau und mir und Christen Energie und Orientierung, nämlich am Morgen Bibeltexte zu lesen und zu bedenken. Dabei sind Kommentare dazu zum Beispiel im Neukirchener Bibelkalender eine erfreuliche Hilfe.

Neulich aber hat irgendein kleiner Teufel unser Lesen verhindert. Unser Bibelkalender war nämlich unerklärlich verschwunden. Gott sei Dank gibt es eine christliche Buchhandlung in der Mühlenstraße 50 in Lübeck mit schönen und tiefsinnigen christlichen Büchern. Es gab dort ganz überraschend noch einen einzigen Neukirchener Kalender. Als ich zum Kauf anrief, sagte die nette Verkäuferin und Mit-Christin zu unserer großen Freude: „Den schenken wir Ihnen!“

In unserem Alltag gibt es nicht nur kleine Teufelchen, sondern Gott schickt uns auch solche Engel mit guten Taten und Botschaften. Darauf sollten wir in unserer angespannten Corona-Zeit achten. Wir sehen überscharf immer auf Missgeschicke und Unfreundlichkeiten. Freundliche und hilfreiche Worte überhören wir oft. Warmherzige Blicke und Taten übersehen wir zu häufig.

Darauf sollten wir zur Zeit viel mehr achten. Darin wirkt der zu Gott zurückgekehrte Jesus mit seinen Engeln. Ein Mitarbeiter von Jesus mit dem Vornamen Harald hat mir mal zum Beispiel vor zehn Jahren hier bei HL-live.de die wunderbare Aufgabe geschenkt, hilfreiche Gedanken mit Bibelworten zum Wochenende zu schreiben. Erfreulich viele Lübecker lesen sie inzwischen...

Aber viele Lübecker beziehen ihre tägliche Orientierung und Ermutigung aus den Horoskopen. Diese sind verfasst nach den Sternen und Sternbildern am Himmel. Die Frage sei erlaubt, ob die Sterne am Himmel auf unser Schicksal einwirken können? Dass die Sonne, wenn sie jetzt wieder prächtig scheint, unsere Stimmung positiv beeinflusst, ist verständlich. Auch der goldene Mond kann uns ein wenig beeinflussen, wenn wir ihn wahrnehmen. Aber welchen Einfluss Sterne wie Saturn und Jupiter, Merkur und Venus auf uns haben können, ist doch unerklärlich.

Gott, der Schöpfer und Erhalter und die ursprüngliche Intelligenz des ganzen Weltalls, bestimmt nicht nur den Lauf der Evolution, sondern auch unsere Persönlichkeiten durch das Schicksal, welches er uns geschickt hat. Und Gottes Worte in der Bibel, für einen bestimmten Tag ausgesucht, können große Kraft entfalten: Wenn man am Tagesbeginn in der Bibel oder im Andachtskalender liest und sich zum Beispiel zu Herzen nimmt: "Gott spricht: Fürchte dich nicht! Ich habe dich erlöst, ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du bist mein." (Jesaja 43,1)

Andere Menschen und Gott lieben kann nur, wer sich geliebt weiss. Das hat der fast geniale Pastor und psychologische Uni-Dozent und Seelsorger an der Hamburger St. Petri-Kirche, mein Vikarsleiter Dr. Gunnar von Schlippe, immer allen Mitmenschen eingeschärft. Deswegen sind die Worte Jesu und der Bibel über Gottes Liebe am Morgen eine so große Hilfe, dieses Leben trotz Schwierigkeiten zu lieben! Also hat Gott die Welt geliebt, damit alle, die an ihn glauben nicht verlorengehen, sondern das ewige Leben haben, sagt uns Jesus (Johannes 3,16).

Gott sei Dank haben wir inzwischen wieder einen Neukirchener Bibelkalender! Aber Bibeln mit Jesu Worten im Neuen Testamen und Psalmen aus dem Alten Testament gibt es überall zu kaufen!

Gottes Segen beim Bibellesen und beim Bibel-Gespräch

wünscht Euch Euer HL-live.de Pastor und Bibel-Fan
Heinz Russmann

früher jahrzehntelang Bibelstunden-Leiter in der Stephanus- Gemeinde und Vorsitzender der jahrhundertealten Lübecker Bibelgesellschaft von 1814.

Heinz Rußmann liest morgens gerne in der Bibel.

Heinz Rußmann liest morgens gerne in der Bibel.


Text-Nummer: 145347   Autor: red.   vom 05.06.2021 um 10.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.