Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Nächtlicher Fahrzeugbrand in Stockelsdorf

Stockelsdorf: In der Nacht zu Mittwoch, 9. Juni 2021, wurden Polizei und Feuerwehr gegen 2.30 Uhr in die Marienburgstraße in Stockelsdorf gerufen. Dort war ein parkender Golf in Brand geraten. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Wagen bereits in Vollbrand. Die Freiwillige Feuerwehr Mori konnte ein Ausweitung des Brandes verhindern, den Golf aber nicht mehr retten. Gegen 3 Uhr war das Feuer aus.

Die Kriminalpolizei nahm noch in der Nacht die Ermittlungen auf. Ob es einen Zusammenhang mit der Reihe von Fahrzeugbränden in Stockelsdorf im Jahr 2019 gibt, ist unklar. "Wir ermitteln in alle Richtungen", so Polizeisprecher Stefan Muhtz. Die Kriminalpolizei Bad Schwartau führt die Ermittlungen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die in der Nacht auf Mittwoch verdächtige Beobachtungen gemacht haben, Hinweise bitte unter Telefonnummer 0451/2207557 oder per E-Mail an die Adresse BadSchwartau.KPSt@polizei.landsh.de.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Golf in Vollbrand. Foto: FF Mori

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Golf in Vollbrand. Foto: FF Mori


Text-Nummer: 145431   Autor: VG   vom 09.06.2021 um 14.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare zu diesem Text:

Steffi

schrieb am 09.06.2021 um 20.12 Uhr:
Hoffentlich wird der Brandstifter gefunden! Bereits am 03.06. gab es auch einen Auto Brand, könnte mir einen Zusammenhang vorstellen... Unverständnis für solche Menschen.