Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zeugen gesucht: Handtaschenraub im Stadtpark

Lübeck - St. Gertrud: Am Dienstag, 8. Juni, kam es zum Mittagszeit im Lübecker Stadtpark in St. Gertrud zu einer Raubtat. Einer 70-jährigen Lübeckerin wurde gewaltsam ihre weinrote Damenhandtasche von einem Täter entrissen. Dieser flüchtete unerkannt mit einem Rad in Richtung Curtiusstraße/Rathenaustraße. Die Sofortfahndung der Polizei führte nicht zum Erfolg.

Gegen 12.40 Uhr war die ältere Frau auf dem Weg zu ihrem Fahrzeug unterwegs und querte dabei den Stadtpark. Auf Höhe der dortigen Brücke näherte sich ein Mann mit einem Rad, stellte dieses ab und forderte zunächst mündlich die Herausgabe der Geldbörse. Als die Frau dieses verweigerte griff der Mann gewaltsam nach der mitgeführten Handtasche und flüchtete mit dem Rad.

Die Lübeckerin erlitt leichte Schürfwunden an Ellenbogen und Handrücken. Diese mussten nicht sofort versorgt werden.

Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Ermittlungen werden beim Kommissariat 13 geführt. Dort bitten die Ermittler um weitere Zeugenhinweise.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Er soll etwa 20 bis 30 Jahre alt sein und von großer, normaler Statur. Er trug ein Basecap sowie eine helle Hose, welche unter dem Knie endete. Weiter trug er ein T-Shirt und führte einen schwarzen Rucksack mit. Zum Fahrrad werden keine näheren Angaben gemacht. Geraubt wurde eine weinrote Damenhandtasche mit persönlichem Inhalt und einer Geldbörse mit geringen Bargeldbestand.

Hinweise bitte per Telefon unter der Rufnummer 0451/1310.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 145435   Autor: PD Lübeck   vom 09.06.2021 um 15.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare zu diesem Text:

Dissident

schrieb am 10.06.2021 um 10.38 Uhr:
das beste Deutschland was wir je hatten und in dem wir gerne gut und sicher leben ...

Biche

schrieb am 10.06.2021 um 13.51 Uhr:
So ein unqualifizierter Kommentar…
Handtaschendiebe, Taschendiebe, Frauenmörder, Pädophile, Entführer, Mörder…..
All das hat es IMMER gegeben, heute oft weniger als früher. Leider lässt unsere digitale Welt und die Manier heutiger Medien alles so erscheinen, als gäbe es bestimmte Verbrechen erst seit 2015. Und natürlich ist der Raub einer Handtasche von einer 70jährigem Seniorin ganz besonders feige und das Letzte.
Ich hoffe, der/die gewissenlose Täter:In wird gefasst und darf dann nicht, wie leider zumeist, nach Aufnahme seiner Personalien, auf freien Fuß.