Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Literarische Spaziergänge auf den Spuren der Manns

Lübeck - Innenstadt: Die Kultur startet wieder durch: Mit frischem Wind setzen ab Samstag, 12. Juni, die beliebten Literarischen Spaziergänge des Buddenbrookhauses ein. Besucher können sich dann wieder jeden Samstag um 14 Uhr auf die Spurensuche von Heinrich und Thomas Mann begeben.

Neu zum Einsatz kommt dabei ein Tourguide-System, welches es den Spaziergängern erlaubt, mit Kopfhörern an der Literarischen Stadtführung teilzunehmen und zugleich den Corona-bedingten Abstand einzuhalten. Die Tourguide-Systeme wurden durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Zusammenhang des Sonderprogramms „Neustart Kultur“ gefördert.

Die 90-minütige Tour startet am Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“ (Markt 15) und führt durch die historische Altstadt Lübecks zu den Schauplätzen der Weltliteratur von Thomas und Heinrich Mann. Besichtigt werden u.a. die Marienkirche, das Rathaus und das Katharineum. Anschließend erwartet die Spaziergänger eine Einführung in die Ausstellung „Buddenbrooks im Behnhaus“, bevor sie die Möglichkeit haben, die Ausstellung individuell und ohne zeitliche Begrenzung zu erkunden.

Für den Literarischen Spaziergang ist kein Corona-Schnelltest erforderlich, es gelten jedoch die tagesaktuellen Hygienevorschriften.

Die Teilnahme beträgt für Erwachsene 14 Euro, ermäßigt 10 Euro und für Kinder 8,50 Euro. Enthalten im Preis sind der Literarische Spaziergang sowie der Eintritt für die Ausstellung „Buddenbrooks im Behnhaus“. Es wird gebeten, eigene Kopfhörer mit 3,5 Millimeter Klinkenstecker mitzubringen. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 16 Uhr, per E-Mail an shop@buddenbrookhaus.de oder Telefon unter 0451/122–4190 möglich.

Das Buddenbrookhaus lädt wieder zu literarischen Spaziergängen ein. Foto: Museen

Das Buddenbrookhaus lädt wieder zu literarischen Spaziergängen ein. Foto: Museen


Text-Nummer: 145471   Autor: Museen   vom 11.06.2021 um 08.45 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.