Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

IHK Talk zur festen Fehmarnbeltquerung

Lübeck: Archiv - 14.06.2021, 17.50 Uhr: Als eine „Region im Aufbruch“ präsentierte sich der Norden bei den fünften Fehmarnbelt Days vor zwei Wochen. Über die konkreten Auswirkungen geht es am Donnerstag, 17. Juni 2021, 17 Uhr, in der Online-Talkrunde "Straubhaar und Prost mit Gästen".

Das Moderatorenteam Dr. Thomas Straubhaar, international renommierter Wirtschafts-Professor, und IHK-Vicepräses Dr. Arno Probst knüpft mit dem Thema „Fehmarnbeltregion konkret – neue Projekte im Fokus“ an die Fehmarnbelt Days am 31. Mai 2021 an. Ihre Talkgäste sind Katherin Kleingarn, Geschäftsführerin der Insel-Camp Fehmarn GmbH & Co KG in Meeschendorf auf Fehmarn, Andreas Dörich, Geschäftsführer der oncampus GmbH in Lübeck, und Dieter Witasik, Geschäftsführer der Lübecker ews group gmbh. Er ist Experte für Change Management-Prozesse, die er vor allem bei Organisationen begleitet.

Katherin Kleingarn vertritt in der Runde den Schwerpunkt Tourismus, besonders an der Nahtstelle zwischen Norddeutschland und Skandinavien. Andreas Dörichs Fachgebiet ist die Gewinnung von Fachkräften durch E-Learning. Gemeinsam mit Kleingarn engagiert er sich bei den Wirtschaftsjunioren Ostholstein, die als junge Selbstständige und Führungskräfte die Zukunft in ihrer Region mitgestalten wollen. Die Anmeldung zum kostenlosen Livestream gibt es unter www.ihk-sh.de/fokuswirtschaft.

Die Talkrunde kann zur Zeit nur online stattfinden. Foto: Olaf Malzahn/IHK (Archiv)

Die Talkrunde kann zur Zeit nur online stattfinden. Foto: Olaf Malzahn/IHK (Archiv)


Text-Nummer: 145547   Autor: IHK/red.   vom 14.06.2021 um 17.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.