Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Moislinger Allee zwei Wochen stadteinwärts gesperrt

Lübeck - St. Lorenz Süd: Archiv - 18.06.2021, 12.43 Uhr: Ab nächster Woche beginnt die finale Phase der Fertigstellung der Straßenbauarbeiten in der Moislinger Allee zwischen Lindenplatz und Einmündung Lachswehrallee. Dafür muss die Fahrtrichtung stadteinwärts gesperrt werden.

Bild ergänzt Text

Am kommenden Montag, 21. Juni 2021, beginnen ab 8 Uhr die Um- und Aufbauarbeiten der Verkehrssicherung für die Asphaltierungsarbeiten auf der östlichen Fahrbahn. Da davon die stadteinwärts gerichtete Fahrspur betroffen ist, wird diese für diese Arbeiten vom Montag, 21. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 2. Juli, vollständig gesperrt sein. Eine entsprechende Hinweisbeschilderung für Umleitungsstrecken wird eingerichtet.

Die für die Durchführung der Straßenbauarbeiten notwendigen umfangreichen Umstellungen und Räumungsarbeiten sind mit zwei Tagen angesetzt. Während dieser beiden Tage werden unter anderem auch noch bislang nicht erledigte Restarbeiten am westlichen Fahrbahnrand ausgeführt. Aus diesem Grund wird der stadtauswärts gerichtete Verkehr über den gepflasterten Mehrzweckstreifen in der Straßenmitte geführt.

Nach Erledigung dieser Vorarbeiten wird der Fahrzeugverkehr wieder auf der Asphaltfahrbahn geführt, damit der Mehrzweckstreifen für die anstehenden Arbeiten und den Materialtransport zur Verfügung steht.

Am 23. Juni erfolgt dann zur Vorbereitung der anschließenden Deckenasphaltierung das Anfräsen der Fahrbahn auf der Ostseite. Am 24. Juni geschieht dann parallel zu den anderen Vorbereitungen der Einbau der Asphalttragschicht im Radweg auf der Ostseite. Da hier die gesamten sogenannten Nebenflächen für Fußgänger und Radfahrer durch die Bauarbeiten betroffen sind, erfolgt die Führung der Radfahrer und Fußgänger in diesem Streckenabschnitt der Moislinger Allee für diese Phase auf der bereits fertig gestellten Westseite. Hier kann der Radweg im Begegnungsverkehr in beide Richtungen genutzt werden.

Da es für diesen Zeitraum der finalen Bauphase für Fußgänger aus Richtung Altstadt kommend und linksgehend nicht möglich sein wird, am Kreisverkehr „Lindenplatz“ die Moislinger Allee zu überqueren, erfolgen bereits am Knotenpunkt Possehlstraße / Holstentorplatz entsprechende Hinweise zur Führung auf der nördlichen Seite der Puppenbrücke.

Für den 25. Juni ist der Asphaltdeckeneinbau im Radweg auf der Ostseite geplant. Nach dem Wochenende beginnt am 28. Juni die Vorbereitung des Einbaus der Fahrbahndecke, zunächst mit dem großflächigen Auftragen / Anspritzen des Haftklebers auf die Fräsfläche. Für Dienstag, 29. Juni, ist die eigentliche Asphaltierung eingetaktet. Die darauffolgenden beiden Tage werden für die notwendigen Fugenausbildungen und den Einbau der Querungshilfen auf dem Mehrzweckstreifen genutzt. Es ist vorgesehen, dass bereits am Freitag, 2. Juli, unter der Prämisse stetig geeigneter Witterung und ungestörtem Bauablauf, die dann fertige Gesamtfahrbahnfläche wieder dem Fahrzeugverkehr uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen.

Die erforderlichen Markierungsarbeiten auf den fertigen Fahrbahnflächen können nicht unmittelbar anschließend folgen, sondern müssen aus technischen Gründen zu einem späteren Zeitpunkt bei laufendem Verkehr ausgeführt werden.

Die Restarbeiten in den Nebenflächen auf der Ostseite werden dann einschließlich der Baustellenräumung noch etwa zwei bis drei Wochen in Anspruch nehmen, so dass dann spätestens am 23. Juli 2021 die termingerechte Fertigstellung und vollständige Freigabe erfolgen kann.

Die Dauerbaustelle in der Moislinger Allee soll im Sommer beendet werden. Fotos: Oliver Klink/Archiv

Die Dauerbaustelle in der Moislinger Allee soll im Sommer beendet werden. Fotos: Oliver Klink/Archiv


Text-Nummer: 145643   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 18.06.2021 um 12.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.