Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neue Touristen-Information in Travemünde eröffnet

Lübeck - Travemünde: Archiv - 18.06.2021, 14.47 Uhr: Pünktlich zur Sommersaison zieht die Travemünder Tourist-Information (TI) vom Strandbahnhof in einen gläsernen Neubau am „Kleinen Fährplatz“ direkt an der neugestalteten Travepromenade. Am Freitag wurde die neue Anlaufstelle für Touristen eröffnet.

Bild ergänzt Text

Bauherr ist Junge Die Bäckerei, die zeitgleich Tür an Tür mit der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) ihr neues Geschäft eröffnet. Das Besondere an diesem Standort ist die Lage am neuen Promenadenrundlauf, der zum Alleinstellungsmerkmal von Travemünde geworden ist, der Blick auf die ein- und auslaufenden Schiffe in der Travemündung und die A-Lage im Lauf der Gäste.

Auf insgesamt 140 Quadratmetern ist die neue TI in einem maritimen, offenen und lichtdurchfluteten Design auf zwei Ebenen entstanden. Eine besondere Rolle spielt hierbei das Thema Wasser mit aufwendigem Fliesenspiegel, der dem blauen Ostseewasser und dem hellen Sandstrand nachempfunden ist. Mit der kostenfreien Wasserstation möchte die LTM nicht nur den Gästen vor Ort einen einfachen Zugang zu Trinkwasser ermöglichen, sondern unterstützt über eine Spendendose an der Wasserstation sowie eine Spende pro verkaufter Wasserflasche im Shop internationale Wasserprojekte der Hilfsorganisation „Viva con Agua“.

Bild ergänzt Text
Wirtschaftssenator Sven Schindler mit Tourismus-Chef Christian Martin Lukas.

Zu den Serviceleistungen gehören neben den touristischen Auskünften zu Travemünde und Region die Zimmer- und Appartementvermittlung, der FerienWohnungsDienst, das Buchen von Veranstaltungstickets, ein Shopbereich mit exklusiven Souvenir- und Geschenkartikeln rund um das Thema Strand und Meer und kostenfreies WLAN.

Auf dem Kleinen Fährplatz in unmittelbarer Nähe der Tourist-Information weist ein 2m hohes „i“ nicht nur auf die TI hin, sondern vervollständigt mit der Aufschrift „Love Travemünde“ den idealen neuen Selfie-Point und lädt zu einem Urlaubsfoto ein.

„Die Tourist-Information und Junge bilden an diesem Standort ein ideales Gespann, weil beide zu 100 Prozent gästeorientiert sind. Wir stehen für ein attraktives, lebendiges und genussvolles Travemünde“, erklärt Axel Junge, geschäftsführender Gesellschafter von Junge Die Bäckerei, und ergänzt: „Mit dem Seebad verbindet uns mittlerweile eine fast 100-jährige Geschichte. Seit 1925 begrüßen wir hier durchgängig Gäste. Mit dem – wie ich finde – architektonisch sehr gelungenem Neubau werden wir diese Tradition für mindestens ein weiteres Jahrhundert fortsetzen.“

Bild ergänzt Text

„Nach vielen Monaten der Planungs- und Bauzeit, unzähligen Gedanken, Gesprächen, Plan- und Umplanungen konnten wir es kaum erwarten, unsere neuen Räumlichkeiten einzuweihen,“ freut sich LTM-Geschäftsführers Christian Martin Lukas über das neue Aushängeschild für Travemünde. „Es ist uns eine große Freude, an diesem neu gestalteten, zentralen Ort im Lauf der Gäste als Gastgeber für sie da zu sein und sie glücklich zu machen. Gerade in unserer digitalen Welt ist eine Tourist-Information als Anlaufpunkt vor Ort unerlässlich, um den Wunsch der Gäste nach Service, Wohlgefühl, persönlicher Beratung und individuellen Geheimtipps erfüllen zu können.“

Kurdirektor Uwe Kirchhoff, Axel Junge, Stadtpräsident Klaus Puschaddel und Tourismus-Chef Christian Martin Lukas eröffneten am Freitag die neue Anlaufstelle für Touristen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Kurdirektor Uwe Kirchhoff, Axel Junge, Stadtpräsident Klaus Puschaddel und Tourismus-Chef Christian Martin Lukas eröffneten am Freitag die neue Anlaufstelle für Touristen. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 145647   Autor: LTM/red.   vom 18.06.2021 um 14.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.