Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Feuer in einem Strandimbiss in Scharbeutz

Ostholstein: Archiv - 19.06.2021, 12.29 Uhr: Am Samstag um kurz vor 9 Uhr wurde der Integrierten Regionalleitstelle Süd in Bad Oldesloe ein Feuer im Keller eines reetgedeckten Strandimbiss in Scharbeutz gemeldet. Sofort eilten Einsatzkräfte der Feuerwehr Scharbeutz sowie ein Rettungswagen aus Timmendorfer Strand und die Polizei Scharbeutz zur Einsatzstelle direkt an der Promenade in der Strandallee.

Bild ergänzt Text

„Als wir vor Ort eingetroffen sind, war der Keller verqualmt und eine Kühltruhe hat gebrannt. Ein Trupp ist mit Atemschutz zur Brandbekämpfung ins Gebäude vor, dann wurde das Feuer gelöscht und die Kühltruhe wurde aus dem Keller ins Freie verbracht“, berichtet Sebastian Levgrün, Einsatzleiter der Feuerwehr Scharbeutz.

Die Feuerwehr hat anschließend das Gebäude belüftet und rauchfrei gemacht. Es wurde beim Einsatz niemand verletzt und nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

In einem Strandimbiss brannte eine Kühltruhe. Fotos: DS

In einem Strandimbiss brannte eine Kühltruhe. Fotos: DS


Text-Nummer: 145657   Autor: FFS   vom 19.06.2021 um 12.29 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.