Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Paddeln für das Klima

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 25.06.2021, 15.30 Uhr: Fridays For Future Lübeck hatte bereits Fahrrad-Demos, Demos mit "Gehzeugen" und Mahnwachen organisiert. An diesem Freitag gab es eine Premiere. Die Demonstranten paddelten die Trave entlang.

Bild ergänzt Text

Das Wetter passte zu einer kleinen Tour entlang der Altstadtinsel. Und so machten über 100 Demonstranten mit. Sie bestiegen im Domviertel überwiegend Paddelboote und andere mit Muskelkraft betriebene Wasserfahrzeuge. Begleitet von einem Boot der Wasserschutzpolizei ging es gemeinsam zum Drehbrückenplatz.

Bild ergänzt Text

Dort ging es dann um ernste Themen. Besonders der Lübecker Hafenentwicklungsplan löste Kritik aus. Lübeck solle sich für schärfere Grenzwerte bei Stickoxid aus Schiffen einsetzen. Das Ziel müssten emissionsfreie Schiffe sein. Und auch die Kreuzfahrtschiffe werden von den Klimaschützern kritisiert. Nur ein schnelles Umdenken könne die Klimaerwärmung auf 1,5 Grad begrenzen.

Über 100 Personen beteiligten sich an der ersten Bootsdemo von Fridays For Future Lübeck. Fotos: JW

Über 100 Personen beteiligten sich an der ersten Bootsdemo von Fridays For Future Lübeck. Fotos: JW


Text-Nummer: 145768   Autor: JW   vom 25.06.2021 um 15.30 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.