Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Fitzek und Schwarze in St. Petri: Testpflicht entfällt

Lübeck: Für den Krimiabend mit Sebastian Fitzek und dem neuen Buch von Pastor Bernd Schwarze, am Freitag, dem 2. Juli in St. Petri zu Lübeck, entfällt die Testpflicht. Wie das St. Petri-Büro mitteilt, müssen nach den jüngsten Lockerungen zwar weiterhin die Kontaktdaten aller Gäste der Lesungen um 19 Uhr und 21.30 Uhr erfasst werden, jedoch werden keine Impfnachweise oder Testergebnisse mehr überprüft.

Gleichwohl bittet die Veranstaltungsorganisation der Kulturkirche um frühzeitiges Erscheinen, etwa eine halbe Stunde vor Beginn der jeweiligen Lesung, da nach wie vor strenge Regeln bei der Bestuhlung und Platzwahl gelten.

Für die erste Lesung um 19 Uhr konnte das Kontingent jetzt noch um einige wenige Karten erweitert werden. Auch für die zweite Lesung um 21.30 Uhr gibt es noch Restkarten für 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) online bei Lübeck-Ticket.

Pastor Dr. Bernd Schwarze stellt sein Buch in zwei Lesungen vor, die von Sebastian Fitzek moderiert werden. Foto: Gene Glover

Pastor Dr. Bernd Schwarze stellt sein Buch in zwei Lesungen vor, die von Sebastian Fitzek moderiert werden. Foto: Gene Glover


Text-Nummer: 145801   Autor: St. Petri/Red.   vom 28.06.2021 um 10.39 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.