Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zeugen gesucht: Spiegel abgetreten und Scheiben eingeschlagen

Lübeck: Archiv - 28.06.2021, 14.50 Uhr: In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 27. Juni 2021, sind in der Possehlstraße mindestens acht zum Parken abgestellte Autos beschädigt worden. Hierbei wurden Seitenspiegel abgetreten und Seitenscheiben eingeschlagen.

Die Taten dürften sich sehr wahrscheinlich nach 1 Uhr ereignet haben und wurden gegen 10.30 Uhr festgestellt. Eine Fahrzeughalterin hatte ihren Pkw erst um 1 Uhr unbeschädigt abgestellt.

Das 1. Polizeirevier Lübeck ermittelt und erbittet Hinweise unter der zentralen Rufnummer 0451/131-0 oder per Mail an ED.luebeck.PRev01@polizei.landsh.de

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 145812   Autor: PD Lübeck   vom 28.06.2021 um 14.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.