Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lauf ins Leben Lübeck: Starterpakete stehen bereit

Lübeck: Eine ordentliche Portion Lauf ins Leben Stimmung, Energie zum Durchhalten und kleine Überraschungen für die gute Laune stecken in den Starterpaketen, die alle Teilnehmenden des virtuellen Lauf ins Leben Lübeck erhalten. Der Spendenlauf zugunsten der Angebote der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft in Lübeck startet am 1. Juli und endet am 31. August. Knapp 20 Teams und viele Einzelstarter sind bereits angemeldet.

Das große Ziel: 1000 Menschen aus Lübeck und Umgebung zum Mitmachen und Spenden motivieren. Firmen-Teams, Freunde-Gruppen, Familien-Mannschaften, Sportvereine oder auch Einzelstarter – alle können mitmachen "Je mehr Menschen die Lauf- oder Spazierschuhe in Lübeck und Region schnüren und eine Startspende leisten, desto eindrücklicher können wir Krebspatient und ihren Familien die wichtige Botschaft senden: ‚Ihr seid nicht allein in der schweren Zeit nach der Diagnose.‘", so Prof Dr. Frank Gieseler, Vorstandsvorsitzender der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft.

Wer noch mitlaufen und sich für den guten Zweck bewegen möchte, kann sich unter www.laufinsleben.de auch im Juli und August noch anmelden.

Teams und Einzelstarter, die sich bereits angemeldet haben, können die benötigte Anzahl an Starterpaketen ab sofort in der Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft Lübeck abholen (Ziegelstraße 3, 23556 Lübeck). Die Abholzeiten sind montags und mittwochs 9 bis 12.30 Uhr Teams, denen die Abholung nicht möglich ist, melden sich bitte bei Veronika Dörre (doerre@krebsgesellschaft-sh.de, 0451/48918169) damit eine andere Lösung gefunden werden kann.

Statt gemeinsamer Runden um einen Sportplatz in Lübeck zu laufen, sind alle Lauf-Teams und Einzelstarter dazu aufgerufen, ihre ganz persönliche Lieblingsstrecke zu absolvieren im Juli und August: Ob als Staffel unter Kollegen, als Familien-Spaziergang, als Verein, vor der eigenen Haustür, entlang der Trave oder auch im eigenen Lieblingspark, im Sprint oder ganz gemütlich per Spaziergang – Hauptsache mit Spaß. Pro Person empfiehlt die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft eine Startspende von 10 Euro.

Schon mit diesem Betrag kann man helfen, die kostenlosen Angebote in Lübeck für Menschen mit Krebs und deren Angehörige aufrechtzuerhalten und zu erweitern.

Die Startspenden können bis 31. August überwiesen werden.
Spendenkonto Lauf ins Leben Lübeck:
Förde Sparkasse Kiel
Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.
BIC: NOLADE21KIE
IBAN: DE76 2105 0170 1003 5260 66

Das bunte Engagement hinter der Spendensumme wird im September in einem Lauf ins Leben Film sichtbar gemacht, das sich aus Foto- und Videogrüßen der Teams und Einzelstarter speist, die für den Lauf ins Leben dezentral unterwegs sind. Die Aktion wird von folgenden Haupt-Sponsoren unterstützt: Sana Kliniken Lübeck, CB-Mode, Lübecker Wachunternehmen Dr. Kurt Kleinfeldt GmbH.

Haben 1000 Starterpakete mit ehrenamtlicher Unterstützung gepackt: Veronika Dörre und Ina Michael. Foto: KG SH

Haben 1000 Starterpakete mit ehrenamtlicher Unterstützung gepackt: Veronika Dörre und Ina Michael. Foto: KG SH


Text-Nummer: 145819   Autor: KG SH/Red.   vom 29.06.2021 um 09.27 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.