Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Regen: 20 Einsätze für die Feuerwehr in Lübeck

Lübeck: Archiv - 30.06.2021, 19.23 Uhr: Der starke Regen am Mittwoch sorgte bei der Lübecker Feuerwehr für viele Anrufer. Rund 100 mal klingelte der Notruf, weil Lübecker verstopfte Siele und große Pfützen melden wollten. Tatsächlich ausrücken mussten die Einsatzkräfte 20 Mal.

Die Feuerwehr hat innerhalb von drei Stunden 20 Keller und kleinere Tiefgaragen ausgepumpt, berichtet Niels Lüdemann vom Leitungsdienst der Lübecker Feuerwehr. Größere Einsätze gab es hier aber nicht.

In einigen Straßen wie hier in Israelsdorf benötigte man Gummistiefel, um zu seinem parkenden Auto zu kommen. Foto: Harald Denckmann

In einigen Straßen wie hier in Israelsdorf benötigte man Gummistiefel, um zu seinem parkenden Auto zu kommen. Foto: Harald Denckmann


Text-Nummer: 145859   Autor: VG   vom 30.06.2021 um 19.23 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.