Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Konzert am Sonntag: Duo Amabile spielt in St. Matthäi

Lübeck: Klassikfans aufgepasst: Am Sonntag, dem 18. Juli 2021, erwartet die Besucher der St. Matthäi Kirche in Lübeck (Schwartauer Allee 38) um 18 Uhr ein ganz besonderes Musikerlebnis: Die Klarinettistin Paula Breland und die Akkordeonistin Anna-Katharina Schau geben ein Konzert mit Werken quer durch die Musikgeschichte.

Von Mozart über Leonard Bernstein bis hin zu Gershwin ist für Jeden etwas dabei. Das Duo gibt Ihnen Einblicke über ihre Erfahrungen aus dem Musikerleben und steht im Anschluss zum Gespräch zur Verfügung. "Lassen Sie sich von der ungewöhnlichen Klangfarbenästhetik der beiden Instrumente begeistern" so der Veranstalter. Paula Breland und Anna-Katharina Schau sind die Gewinnerinnen des Deutschen Akkordeon Musikpreises 2021.

Der Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei - Spenden gehen zugunsten der Musikerinnen.

Das Duo Amabile besteht aus der Klarinettistin Paula Breland und der Akkordeonistin Anna-Katharina Schau. Foto: Jürgen Wahnschaffe

Das Duo Amabile besteht aus der Klarinettistin Paula Breland und der Akkordeonistin Anna-Katharina Schau. Foto: Jürgen Wahnschaffe


Text-Nummer: 145918   Autor: DA/Red.   vom 13.07.2021 um 17.13 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.