Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Impfungen an den Hochschulen starten

Lübeck: Archiv - 05.07.2021, 17.06 Uhr: Ab Donnerstag können sich Studenten in Lübeck auch direkt in den Hochschulen impfen lassen. Das Impfteam steht am 8., 9., 12. und 13. Juli im Gebäude 66 in der Marie-Curie-Straße bereit.

Wissenschaftsministerin Karin Prien warb am Montag dafür, dieses Impfangebot anzunehmen: „Ich bin sehr froh, dass es uns in enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium, dem Deutschen Roten Kreuz und der Johanniter-Unfallhilfe kurzfristig gelungen ist, den Studierenden dieses Angebot zu machen und ihnen damit eine campusbezogene Option zu geben sich impfen zu lassen. Das ist ein weiterer Schritt hin zu einer Normalisierung des Studienbetriebs, die wir uns alle wünschen.“

Die Zweitimpfung erfolgt dann – sofern sich die Studierenden für den Impfstoff Moderna entscheiden – genau fünf Wochen später. Nähere Informationen zur weiteren Organisation erhalten Interessierte von ihren Hochschulen.

Das mobile Impfteam kommt an vier Tagen an den Campus Lübeck.

Das mobile Impfteam kommt an vier Tagen an den Campus Lübeck.


Text-Nummer: 145940   Autor: BiMi/red.   vom 05.07.2021 um 17.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.