Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Gesundheitsmobil bietet zweite Impfaktion an

Lübeck: Archiv - 06.07.2021, 11.21 Uhr: Am Freitag, dem 9. Juli 2021 findet die zweite Impfaktion des Gesundheitsmobils Lübeck statt. An diesem Tag versorgt das Team der Gemeindediakonie und der Johanniter-Unfall-Hilfe seine Klientinnen und Klienten mit dem Impfstoff von Johnson und Johnson, der keine Zweitimpfung erfordert. All jene, die die Möglichkeit haben, werden um Anmeldung zwecks Planung gebeten.

"Unsere erste Impfaktion ist gut angenommen worden und wir hoffen, jetzt noch einmal möglichst viele Menschen zu erreichen", sagen Sabine Gritzka und Thomas Müller, die beiden hauptamtlichen Mitarbeitenden des Gesundheitsmobils: Dessen Leistungen sind niedrigschwellig und damit insbesondere für Menschen ohne Krankenversicherung oder in schwierigen Lebenslagen eine kostenlose Möglichkeit, gesundheitlich versorgt zu werden.

Die Impfung findet während der regelmäßigen Tour des Mobils durch Lübeck statt: 9.30 bis 10.30 Uhr am Hauptbahnhof und 11 bis 12 Uhr am Bodelschwingh-Haus (Meesenring 8). Die Anmeldung kann per E-Mail an thomas.mueller@johanniter.de oder telefonisch unter 0451/58010-671 erfolgen.

Gesundheitsmobil Lübeck: Das Team fährt an fünf Tagen in der Woche elf Haltestellen in verschiedenen Lübecker Stadtteilen an und bietet außerdem mit der Gesundheitsstation im Haus der Diakonie eine feste Anlaufstelle. Jährlich werden von den haupt- und ehren-amtlichen Kräften circa 650 Klientinnen und Klienten versorgt. Das Gemeinschaftsprojekt der Gemeindediakonie und der Johanniter-Unfall-Hilfe ist einmalig in Schleswig-Holstein.

Das Gesundheitsmobil impft auf seiner regelmäßigen Tour am Hauptbahnhof Lübeck und am Bodelschwingh-Haus. Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Das Gesundheitsmobil impft auf seiner regelmäßigen Tour am Hauptbahnhof Lübeck und am Bodelschwingh-Haus. Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.


Text-Nummer: 145956   Autor: Johanniter-UH   vom 06.07.2021 um 11.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.