Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Schluss mit dem Dauer-Schwitzen!

Lübeck: Seit Tagen ist das Wetter drückend schwül in Lübeck. Jetzt gibt es Hoffnung. Langsam schiebt sich ein Hochdruckgebiet in unseren Bereich. Die Luft wird deutlich trockener und angenehmer.

Bild ergänzt Text

Am Strand und allen Badestellen ist es voll geworden in den vergangenen Tagen. Das Wetter war zwar zeitweise bewölkt, aber die hohe Luftfeuchtigkeit erschwert das Abkühlen des Körpers durch Schwitzen. Ein Bad in der 23 Grad warmen Ostsee vor Travemünde bringt Abhilfe.

Bild ergänzt Text

Seit Tagen werden auch immer wieder Gewitter angekündigt. Lübeck blieb aber bisher verschont. Das Tiefdruckgebiet hat die feuchte Luft in Richtung Südwesten geschoben.

Bild ergänzt Text

Zum Wochenende ändert sich das Wetter endlich. Langsam nähert sich ein Hochdruckgebiet. Die Luft wird trockener, auch wenn die Tageshöchsttemperaturen nur langsam sinken. Das Strandwetter bleibt uns also erhalten. Wer zum Urlaub im südlichen Teil Deutschlands aufbrechen möchte, sollte noch etwas warten. Dort bleibt es zumindest bis Sonntag regnerisch.

Das schwüle Wetter weicht zum Wochenende trockener Luft. Fotos: Karl Erhard Vögele

Das schwüle Wetter weicht zum Wochenende trockener Luft. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 146143   Autor: VG   vom 16.07.2021 um 17.26 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.