Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne Lübeck
Grüne Lübeck

Stück Normalität: CDU freut sich auf Travemünder Woche

Lübeck: Am Freitag startet die 132. Auflage der Travemünder Woche. Die Organisatoren der "TW" haben ein starkes Regattaprogramm für Segel-Fans auf die Beine gestellt und auch an Land gibt es kleines Programm. Im letzten Jahr musste das international bekannte Event noch aufgrund der Corona-Pandemie komplett ausfallen. Ab dem 23. Juli stehen insgesamt 23 Regatten auf dem Programm – darunter sind zwei Welt- und zwei Europameisterschaften.

Dagmar Hildebrand, sportpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, freut sich: "Es ist klasse, dass nach einem Jahr Zwangspause jetzt wieder die großartigen sportlichen Wettkämpfe in Travemünde stattfinden können. Ich freue mich, dass sich in diesem Jahr Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen wieder spannende Duelle auf dem Wasser liefern werden."

Durch die im Juni stark gesunkenen Inzidenzen konnten die Organisatoren, anders als anfangs geplant, neben den sportlichen Wettkämpfen auch ein kleines Landprogramm planen. Auf einer Bühne vor der Nordermole sind täglich Konzerte geplant. "Die Austragung der Travemünder Woche 2021 ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aber auch für die Region ein positives Signal", sagt Ulrich Krause, stellv. Fraktionsvorsitzender der CDU. "Die Organisatoren haben viel Arbeit in die Planung der Travemünder Woche gesteckt und ein starkes, der aktuellen Zeit angemessenes Programm ausgearbeitet. Zusammen mit umsichtigen Besuchern wird uns die Travemünder Woche 2021 ein Stück Normalität zurückgeben."

Am Freitag startet die 132. Auflage der Travemünder Woche. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Am Freitag startet die 132. Auflage der Travemünder Woche. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv


Text-Nummer: 146235   Autor: CDU-Fraktion/red.   vom 22.07.2021 um 10.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare zu diesem Text:

PeterPan

schrieb am 22.07.2021 um 11.51 Uhr:
Mit Blick zurück in die jüngere Vergangenheit drängt sich mir schon die Frage auf, welchen berechtigten Zugriff hat die Lübecker CDU überhaupt auf Travemünde sowie der TW ? Ohne die plakativen CDU Kommentare zur TW ist und war, zumindest mir, im Sinne von einer Seebad gerechten Unterstützung wie Infrastruktur etc. nichts, aber auch gar nichts bekannt- hier z.B.: Bürgerschaft-
Wenn, dann wären wohl derartige nicht wirklich notwendige Lobgesänge von einem Lübecker Bürgermeister zu erwarten.
Nebenbei, da es mit NULL Infektionen nicht klappen wird, passen Corona und Normalität nicht in eine Schublade.