Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Neskovic fordert Sondersitzung des Kulturausschusses

Lübeck: Archiv - 26.07.2021, 08.53 Uhr: Aus dem Museum für Natur und Umwelt wird ein Bildungszentrum. Unklar ist, welche Rolle die Walskelette aus Pampau im neuen Konzept spielen. Der Bürgerschaftsabgeordnete und Kulturpolitiker Wolfgang Neskovic fordert eine Sondersitzung des Ausschusses für Kultur und Denkmalpflege.

Neskovic erklärt dazu:

(")Ich werde auf der nächsten Sitzung des Ausschusses für Kultur und Denkmalpflege beantragen, das Thema auf die Tagesordnung zu setzen.

Nachdem es den Grabungsteam um ihren Leiter Gerhard Höpfner und der Kultursenatorin Frau Monika Frank bislang offenbar nicht gelungen ist, die bestehenden Meinungsverschiedenheiten intern einer einvernehmlichen Klärung zuzuführen, sollte es nunmehr Aufgabe des zuständigen Ausschusses der Bürgerschaft sein, sich der Angelegenheit anzunehmen.

Dazu ist es erforderlich, den Beteiligten ausführlich die Möglichkeit einzuräumen, ihre unterschiedlichen Standpunkte darzulegen und sich auch ausreichend Zeit zu nehmen, Fragen stellen zu können und gegebenenfalls Verfahrensvorschläge zur Lösung der vorhandenen Streitigkeiten zu entwickeln. Dabei sollte auch eine professionelle Streitbeilegung im Sinne einer Mediation als Handlungsoptionen ins Auge gefasst werden.

Da absehbar ist, dass ein seriöser Klärungsprozess bei der komplexen Materie und den unterschiedlichen Standpunkten einen erhöhten Zeitbedarf beanspruchen wird, wäre es unangemessen, dieses Thema neben anderen Tagesordnungspunkten der kommenden Ausschusssitzung zu erörtern. Ich werde daher zusätzlich beantragen, zur Bearbeitung dieses Themas eine Sondersitzung des Ausschusses anzuberaumen.(")

Die Funde des Grabungsteams in Pampau werden bisher im Museum für Natur und Umwelt in Lübeck ausgestellt. Foto: JW/Archiv

Die Funde des Grabungsteams in Pampau werden bisher im Museum für Natur und Umwelt in Lübeck ausgestellt. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 146290   Autor: PM/red.   vom 26.07.2021 um 08.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.