Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Kreiswahlausschuss tagt am Freitag

Lübeck: Archiv - 26.07.2021, 13.41 Uhr: In dieser Woche fällt die Entscheidung über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge zur Bundestagswahl, die am 26. September 2021 stattfinden wird. Zu diesem Zweck tritt der Kreiswahlausschuss für den Bundestagswahlkreis 11 am Freitag, 30. Juli 2021, zu seiner ersten Sitzung zusammen.

Unter Vorsitz des Kreiswahlleiters, Senator Ludger Hinsen, entscheidet der Ausschuss über die Zulassung der zur Bundestagswahl eingereichten Wahlvorschläge für den Wahlkreis 11. Vor dem Hintergrund, dass der Bundestag aufgrund der erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie das Bundeswahlgesetz geändert hat, ist mit mehr Kandidaten als bisher zu rechnen. Die Zahl der erforderlichen Unterstützungsunterschriften wurden auf jeweils ein Viertel reduziert. Kreiswahlvorschläge von Parteien und andere Kreiswahlvorschläge erfordern jetzt nur noch 50 Unterstützungsunterschriften – bisher waren es 200.

Die Sitzung ist öffentlich und findet statt um 9 Uhr im Roten Saal des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62.

Am Freitag wird in Lübeck über die Zulassung zur Bundestageswahl entschieden.

Am Freitag wird in Lübeck über die Zulassung zur Bundestageswahl entschieden.


Text-Nummer: 146296   Autor: Presseamt Lübeck   vom 26.07.2021 um 13.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.