Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

SPD: Auftakt für den Wahlkampf im Lübecker Hafen

Lübeck: Archiv - 28.07.2021, 18.32 Uhr: Der Wahlkampf für die Bundestagswahl im September hat begonnen. Der Lübecker SPD-Kandidat Tim Klüssendorf bekam am Mittwoch prominente Unterstützung. Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil besuchte zusammen mit ihm den Skandinavienkai.

Bild ergänzt Text

Eigentlich seien seine Themenschwerpunkte Digitalisierung und Familie, sagt Klüssendorf. Mit dem Generalsekretär habe er sich aber für einen Besuch im Lübecker Hafen entschieden. Der habe eine große Bedeutung für Lübeck. Dafür lohne sich die Lobbyarbeit in Berlin. Deshalb war ein Thema beim Gespräch mit LHG-Geschäftsführer Sebastian Jürgens die Förderprogramme.


Die LHG ist für Klüssendorf aber auch ein Beispiel für die Mobilitätswende. Am Skandinavienkai wird der Weitertransport der Ware auf der Schiene immer weiter ausgebaut. So sollen die Gleislänge am "Baltic Rail Gate" für Vollzüge ausgebaut werden. Beim neuen Gate für Papier zeigte Jürgensen die Fläche, die für einen weiteren Güterbahnhof eingeplant ist.

Ein Thema war natürlich auch die Corona-Pandemie. Lars Klingbeil spricht sich für die Testung aller Reiserückkehrer aus. "Ich telefoniere heute sehr viel zu dem Thema", sagte er. Die Politik müsse mit gutem Beispiel vorangehen. So werde es zwar Wahlkampf-Veranstaltungen geben - aber nur im Hygiene-Konzept und den AHA-Regeln-

LHG-Geschäftsführer Sebastian Jürgens sprach mit Lars Klingbeil und Tim Klüssendorf über Fördergelder und die Mobilitätswende. Fotos: JW

LHG-Geschäftsführer Sebastian Jürgens sprach mit Lars Klingbeil und Tim Klüssendorf über Fördergelder und die Mobilitätswende. Fotos: JW


Text-Nummer: 146345   Autor: VG   vom 28.07.2021 um 18.32 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.