Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Psychisch kranker Mann schießt auf Polizeibeamte

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 31.07.2021, 16.47 Uhr: Am Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in die Gluckstraße gerufen. Als die Beamten die entsprechende Wohnung betraten, wurde unvermittelt auf sie geschossen. Die Polizeibeamten konnten unverletzt flüchten und das SEK alarmieren.

Am frühen Morgen stürmten die Spezialkräfte die Wohnung. Der Bewohner lies sich widerstandslos festnehmen. Eine Amtsärztin untersuchte den Mann und verfügte die Einweisung in eine geschlossene Abteilung der Psychiatrie.

Weitere Einzelheiten sollen erst am Montag bekannt gegeben werden.

Das SEK konnte den Mann festnehmen. Foto: STE

Das SEK konnte den Mann festnehmen. Foto: STE


Text-Nummer: 146394   Autor: VG   vom 31.07.2021 um 16.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.