Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Bin im Garten: Lesung mit Bestsellerautorin Winnemuth

Lübeck - Innenstadt: Die Stadtbibliothek Lübeck ist Teil der Lesereise Schleswig-Holstein und lädt am Freitag, dem 27. August 2021, um 19 Uhr zu einer Lesung mit der Bestsellerautorin Meike Winnemuth ein. Die Autorin wird aus ihrem Buch "Bin im Garten – Ein Jahr wachsen und wachsen lassen" vorlesen.

"Ein Jahr im Garten leben. Gemüse anbauen. Bäume pflanzen. Blümchen natürlich auch. Wurzeln schlagen. Boden unter den Füßen finden, und zwar einen, den ich persönlich dorthin geschaufelt habe." Mit Tempo und Witz erzählt Meike Winnemuth in ihrem Tagebuch vom Abenteuer des ersten eigenen Gartens. Vom Träumen und Planen, Schuften und Graben, Säen, Pflanzen, Ernten, Essen. Vom großen Wachsen (Muskelkater.) und Werden (plötzlich: geduldig.). Und entführt die Zuhörer dabei an einen paradiesischen Ort wahren Lebens, mit Radieschen und Schnecken, mit Rittersporn und anderen blauen Wundern.

Der Eintritt ist kostenlos, die Stadtbibliothek bittet um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 0451/1224114 oder veranstaltungen.stadtbibliothek@luebeck.de, da die Platzanzahl aufgrund der Corona-Pandemie begrenzt ist.

Hintergrund:

In der Zeit vom 14. August bis zum 21. Oktober 2021 lädt die Lesereise Schleswig-Holstein zu literarischen Begegnungen im ganzen Land ein. 50 Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus den unterschiedlichsten Winkeln Schleswig-Holsteins bereisen mit ihren Geschichten im Gepäck Dörfer, Städte und Regionen zwischen Nord- und Ostsee.

Die Lesereise Schleswig-Holstein ist ein Kooperationsprojekt des Büchereivereins Schleswig-Holstein e.V., des Landesverbands der Volkshochschulen Schleswig-Holstein e.V. und des Landeskulturverbands Schleswig-Holsteins e.V. im Rahmen des Programms "Neustart Literatur" des Deutschen Literaturfonds e.V.

Die Stadtbibliothek bittet um vorherige Anmeldung.

Die Stadtbibliothek bittet um vorherige Anmeldung.


Text-Nummer: 146464   Autor: Presseamt Lübeck   vom 22.08.2021 um 10.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.